Neuigkeiten
von RLT

Zuordnungsentscheidung für die erste Tätigkeitsstätte bei Arbeitnehmern

Das Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern nahm kürzlich eine umfassende Würdigung zur Feststellung einer entsprechenden Zuordnung der ersten Tätigkeitsstätte eines Arbeitnehmers vor. So entschied das Finanzgericht, dass die ortsfeste betriebliche Einrichtung des Arbeitgebers, welcher der Arbeitnehmer dauerhaft zugeordnet ...

Mehr

Arbeitnehmerdarlehen: Wann sind die Darlehenszinsen Arbeitslohn?

Benötigt ein Arbeitgeber Fremdkapital, kommt es immer häufiger vor, dass die Arbeitnehmer als Darlehensgeber in Frage kommen. Durch die Gewährung eines Darlehens werden die Arbeitnehmer stärker ans Unternehmen gebunden und profitieren somit durch die vereinbarte ...

Mehr

Hospitality-Leistungen und Corona: Dennoch ein beschränkter Kostenabzug?

Viele Unternehmen und Unternehmer unterstützen mit hohen finanziellen Beträgen überregionale Sportvereine wie z.B. Fußballvereine. Hierbei erhalten Unternehmer als „Sponsor“ grundsätzlich eine Gegenleistung, die in den verschiedensten Formen ausgestaltet sein kann. Dies können etwa Freikarten für ...

Mehr