Neuigkeiten
von RLT

Kryptowährungen – Veräußerungsgewinne sind steuerpflichtig

Veräußerungsgewinne, die ein Steuerpflichtiger innerhalb eines Jahres aus dem Verkauf oder dem Tausch von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Monero erzielt, unterfallen der Besteuerung als privates Veräußerungsgeschäft. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom ...

Mehr

Behandlung eines inkongruenten Vorabgewinnausschüttungsbeschlusses

Ein punktuell satzungsdurchbrechender Beschluss über eine inkongruente Vorabausschüttung, der von der Gesellschafterversammlung einstimmig gefasst worden ist und von keinem Gesellschafter angefochten werden kann, ist als zivilrechtlich wirksamer Ausschüttungsbeschluss der Besteuerung zugrunde zu legen. Um eine ...

Mehr

Hinzurechnung von Gewinnanteilen aus Auslandsbeteiligungen

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) die Frage zur Prüfung vorgelegt, ob die gewerbesteuerliche Hinzurechnung von ausländischen Streubesitzdividenden im Jahr 2001 gegen die Kapitalverkehrsfreiheit verstößt. Ein Lebensversicherungsunternehmen war im Jahr 2001 im Streubesitz ...

Mehr

Besteuerung der Energiepreispauschale für Rentner und Pensionäre

Die im Dezember 2022 an Rentnern und Versorgungsbeziehern ausgezahlte Energiepreispauschale von 300,00 EUR unterliegt – wie die Energiepreispauschale für Arbeitnehmer und Unternehmer auch – der vollen Besteuerung. Das Jahressteuergesetz (JStG) 2022 hat hierfür die erforderlichen ...

Mehr